Differenziale

Teile für Ihre Maschine/Ausrüstung finden
Filter
1
Sehen Sie sich lokale Preise und Bestände an, und geben Sie Bestellungen online auf.
  • Produkte
Das Differenzialgetriebe, kurz Differenzial, spielt eine wichtige Rolle im Antriebsstrang einer Maschine, da sie die Richtung der Kraft, die das Getriebe überträgt, um 90 Grad dreht, damit die Achsen angetrieben werden können. Sie ermöglichen außerdem unterschiedliche Drehzahlen und Drehmomente von rechter und linker Achse. Dreht sich eine Maschine, kann dank der Differenzial das äußere Rad mit einer höheren Drehzahl bewegt werden als das innere, wodurch sich Kurven besser fahren lassen und Reifen und Spuren weniger Abnutzung ausgesetzt sind. Die Zahnräder im Differenzial steuern auch Geschwindigkeitsverringerungen und Drehmomenterhöhungen.

Hauptmerkmale des Differenzials

  • Kraftübertragung vom Getriebe zur rechten und linken Achswelle
  • Kraftdosierung für jedes einzelne Rad
  • Zahnräder im Differenzial tragen zu Reduzierung der Drehzahl und Steigerung des Drehmoments der hinteren Räder bei
  • Kraftübertragung an die Räder bei gleichzeitiger Ermöglichung unterschiedlicher Drehzahlen
  • Zahnräder im Differenzial tragen zu Reduzierung der Drehzahl und Steigerung des Drehmoments der hinteren Räder bei

Bestandteile der Differenzialsteuerung

  • Differenzialbaugruppe – Dreht die Planetenräder und Ausgleichskegelräder, die in die Seitenräder greifen, und die Achswellen antreiben
  • Ausgleichskegelräder – Übertragen Kraft von den Planeten- an die Seitenräder, die an den Achswellen befestigt sind
  • Seitenräder – Mit den Achsen verzahnt und durch die Ausgleichskegelräder angetrieben
  • Planetenrad – Dient als Verbindung zu den Ausgleichskegelrädern und dreht sich mit der Differenzialbaugruppe
  • Ritzelrad – Wird durch die Antriebswelle angetrieben
  • Ritzelringrad – Greift in das Ritzelrad und ist an der Differenzialbaugruppe befestigt

Differenzialtypen:

  • Standard
  • Selbstsperrdifferenzial
  • No-Spin
  • Sperrdifferenzial

Optimieren Sie die Lebensdauer Ihres Differenzials

Damit eine Maschine sicher, verlässlich und produktiv ist, muss sie regelmäßig einer vorbeugenden Wartung unterzogen werden. Dies ist der günstigste Weg, die hohe Leistung Ihres Cat®-Differenzials dauerhaft zu erhalten. Wenn Sie Ihrem Differenzial die nötige Pflege zukommen lassen, überstehen Räder und Wellen auch mehrfaches Auseinanderbauen und die Gesamtlebensdauer des Differenzials kann erhöht werden. Gehen Sie proaktiv vor und erstellen Sie einen Wartungsplan inklusive Reparaturkosten. Mit einem solchen Plan sparen Sie sowohl Kosten als auch Zeit – und wer könnte nicht mehr von beidem gebrauchen? Erfahren Sie mehr