\

Cat® Reman-Produkte

  • Produkte
  • Nachhaltigkeit
  • Referenzliteratur

Gut für Kunden

Generalüberholte Cat®-Bauteile und -Komponenten unterscheiden sich in Leistung und Zuverlässigkeit nicht von neuen Produkten, verursachen jedoch nur einen Bruchteil der Kosten. Zusätzlich werden die Umweltauswirkungen reduziert. Austauschprodukte sind im Freiverkauf erhältlich, um Ihnen eine größere Flexibilität hinsichtlich Reparatur- und Überholungsdauer zu gewähren. Das Ergebnis sind maximale Produktivität und niedrigere Kosten.

Gut für das Geschäft

Das Aufarbeitungsprogramm basiert auf einem Austauschsystem, bei dem gebrauchte Komponenten (Altteile) gegen entsprechende von uns aufgearbeitete Produkte ausgetauscht werden. Die Aufarbeitungsoptionen sind eine weitere Möglichkeit, mit der wir Sie bei der Senkung der Vorhalte- und Betriebskosten für Ihre Ausrüstungen unterstützen.

Gut für die Umwelt

Da wir Altkomponenten in einen neuwertigen Zustand zurückversetzen, tragen wir zur Abfallvermeidung bei und minimieren den Rohmaterialbedarf für die Herstellung von Neuteilen. Durch die Aufarbeitung leisten wir einen der größten Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung. Nicht erneuerbare Ressourcen bleiben über mehrere Lebenszyklen hinweg in Umlauf.

Nachhaltigkeit

Bei der Generalüberholung geht es um das Verfahren, Altkomponenten in einer Fertigungsumgebung in den Originalzustand der Fertigung zurückzuversetzen. Dabei werden die Produkte in einen neuwertigen Zustand zurückversetzt oder im Hinblick auf Haltbarkeit, Nutzungsdauer und Leistung sogar optimiert.

Cat Reman – wichtige Fakten zur Nachhaltigkeit:

  • Über 2 Millionen „Altteile“ wurden 2010 zurückgesendet
  • Über 60.000 Tonnen Material werden pro Jahr generalüberholt oder recycelt
  • Über 90 Tonnen Karton und 1500 Tonnen Holz werden jährlich recycelt
  • Erhaltung von ~85 % der ursprünglichen Energie „Wertschöpfung“
  • Annäherung an den „Null Deponieabfall“-Status